Latham & Watkins

Latham & Watkins

Mit 30 Büros in Asien, Europa, dem Nahen Osten und den USA zählt Latham & Watkins zu den weltweit führenden Wirtschaftskanzleien. In Deutschland beraten wir an unseren Standorten Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München deutsche und internationale Mandanten in der gesamten Bandbreite des Wirtschaftsrechts. Unser weltweites Netzwerk aus über 2.200 Anwälten ermöglicht es uns, eine fach- und länderübergreifende Rechtsberatung anzubieten. Zu unseren Mandanten zählen namhafte Unternehmen, Private Equity Fonds, Banken und Investmentgesellschaften.
Wir eröffnen allen Mitarbeitern unabhängig von Geschlecht, Herkunft, familiärer Situation, Religionszugehörigkeit oder sexueller Orientierung dieselben Karrierechancen. Durch verschiedene Förderprogramme unterstützen wir unsere Anwälte dabei, sich zu Führungspersönlichkeiten zu entwickeln, die eine ausgeprägte Diversity-Kultur leben. In unseren Affinity Groups, wie beispielsweise der LBGT Lawyers Group, können sich alle interessierten Anwälte – unabhängig davon, ob sie zu der betreffenden Gruppe gehören – vernetzen und austauschen. Die von Associates ins Leben gerufene Initiative MPAC (Multicultural Promotion & Attainment Coalition) erweitert das wachsende Netzwerk an Diversitätsinitiativen der Kanzlei und bietet insbesondere auch in unseren deutschen Büros ein Forum für alle, die Interesse haben, ein vielfältiges und inklusives Arbeitsumfeld zu gestalten und auszubauen.
Wir suchen Berufsanfänger, Referendare, wissenschaftliche Mitarbeiter und Praktikanten, die Spaß an wirtschaftsrechtlichen Zusammenhängen haben, unternehmerisch denken und über besondere Kommunikations- und Teamfähigkeit verfügen. Ausgezeichnete Examensergebnisse und sichere Englischkenntnisse setzen wir voraus. Ein LL.M.-Studium oder eine Promotion sind gern gesehene Zusatzqualifikation aber kein Muss.

Website: www.lwcareers.com
Ansprechpartnerin: Antje May; antje.may@lw.com