White & Case

White & Case

Die wichtigsten Märkte der Welt: Hier ist White & Case zuhause. Lokal tief verwurzelt, global vernetzt, hoch qualifiziert nicht nur im deutschen Recht, sondern in allen entscheidenden Rechtsordnungen. So stehen wir unseren Mandanten zur Seite – in Deutschland und weltweit. Wir denken und handeln jeden Tag im Interesse unserer Mandanten. Wie kompliziert ein Sachverhalte auch sein mag, wir denken über den Tellerrand hinaus und schaffen innovative Lösungen.
Wir glauben an den Mehrwert von Vielfalt am Arbeitsplatz: White & Case ist Gründungsmitglied der PrOut@Work-Foundation und wurde 2015 mit dem LGBTI-Diversity-Siegel Pride175 zertifiziert.
Mit den Kollegen der Büros aus den USA und London bilden wir die aktive LGBT-Gruppe „Spektrum“. Diese versteht sich als offenes, standortübergreifendes Forum für alle LGBT-Mitarbeiter und -Interessierten. Die Gruppenmitglieder treffen sich jährlich zum persönlichen Austausch und initiieren übergreifende themenbezogene Vortragsreihen. Zusätzlich bestehen internationale „Affinity Groups“ für ethnische und religiöse Minderheiten. Als Unterzeichner der Charta der Vielfalt beteiligen wir uns aktiv an Pro-bono-Arbeit, unter anderem mit unserem Engagement für den LSVD e.V. und sind Mit-Stiftungsgründer der PrOut@Work Foundation.
Wir suchen engagierte Mitarbeiter (m/w), die selbständig und teamorientiert in einem globalen und professionellen Umfeld arbeiten möchten. Insbesondere suchen wir exzellente Juristen (m/w), Rechtsreferendare (m/w) und juristische Mitarbeiter (m/w). Unabhängig von den aktuellen Stellenangeboten auf unserer Homepage freuen wir uns jederzeit über Ihre Bewerbung. Teilen Sie uns mit, für welche Aufgaben Sie sich begeistern und übersenden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Ansprechpartnerin: Verena Szulczyk – vszulczyk@whitecase.com